×

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

laut den aktuellen behördlichen Bestimmungen des Landes Brandenburg im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Stand: 23. November 2021) kann die Schützengilde Cottbus 1471 e.V. den Schießbetrieb sowie das Vereinsleben ab Mittwoch, den 24.11.2021 nur unter erheblichen Einschränkungen durchführen.

Ab Mittwoch, den 24. November 2021, gilt in Sportanlagen des Landes Brandenburg und somit auch in der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. grundsätzlich eine 2G-Zutrittsgewährung (2G-Regel). Demnach besitzten nur geimpfte und genesene Personen Zugang zum Verein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand